[vc_row content_width=“grid“][vc_column][vc_column_text]

Robots.txt Generator

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row content_width=“grid“][vc_column][vc_column_text]

Der Begriff „Robots.txt“ ist im SEO-Bereich in aller Munde. Diese Dateien befinden sich immer auf der obersten Ebene des Verzeichnisses und führen die Bots einer Suchmaschine durch die Webseite. Diese Bots crawlen eine Seite nämlich und verarbeiten den Content, der sich dort befindet – so wird bestimmt, welche Seiten indexiert werden und schließlich im Ranking der Suchmaschine auftauchen. Jeder, der eine Webseite oder einen Shop für Suchmaschinen optimieren möchte, sollte sich daher eingehend mit den Robots.txt Dateien beschäftigen! Eine wichtige Rolle spielen dabei die sogenannten Sitemaps, die entweder im HTML-Format oder im XML-Format angelegt werden. Sie listen die Webadressen auf, die sich auf einer Seite befinden – die Sitemap stellt also eine Art Führung durch die einzelnen URLs und deren Verknüpfung untereinander dar. Die Sitemaps sollten in der Robots.txt unbedingt Erwähnung finden. So wird sichergestellt, dass der Bot der Suchmaschine alle Ebenen und Bestandteile der Seite findet und crawlen kann.

Mit dem Robots.txt Generator der Netzexperten haben Sie die Möglichkeit, die passende Robots.txt für Ihre Seite und Ihre individuellen Bedürfnisse zu erstellen! Manchmal ist es nämlich sinnvoll, die Bots von gewissen Seiten auszuschließen oder die die Bots einer gewissen Suchmaschine gar nicht zu erlauben. Dies kann zum Beispiel für Teilbereiche der Seite abgewandt werden, die andernfalls gecrawlt und abgestraft werden können.

Geben Sie dazu einfach an, ob Sie grundsätzlich alle Bots erlauben oder nicht erlauben möchten – weiter unten sind die gängigen Suchmaschinen einzeln aufgeführt, sodass Sie hier auch individuell entscheiden können! Weiterhin können Sie wählen, ob das Crawling mit etwas Verzögerung vorgenommen werden soll. So werden die Server weniger stark belastet. Ist bereits eine Sitemap vorhanden, können Sie diese im entsprechenden Feld einfügen – diese wird dann in die fertige Robots.txt eingebaut. Nicht zuletzt können Sie angeben, aus welchen Verzeichnissen Sie die Suchmaschinenbots ausschließen möchten. Testen Sie unser Tool und klicken Sie dann auf „Robots.txt erstellen“ – schon erhalten Sie die auf Sie zugeschnittene Robots.txt![/vc_column_text][vc_empty_space height=“10px“][vc_raw_html]JTNDYSUyMGhyZWYlM0QlMjJqYXZhc2NyaXB0JTNBaGlzdG9yeS5iYWNrJTI4JTI5JTIyJTNFWnVyJUMzJUJDY2slM0MlMkZhJTNF[/vc_raw_html][/vc_column][/vc_row][vc_row content_width=“grid“][vc_column][/vc_column][/vc_row]